Individualsoftware

Sie haben den Wunsch oder die Notwendigkeit eine Individualsoftware zu erstellen. Dann müssen Sie meist die nachstehenden Phasen einer jeden Softwareentwicklung durchlaufen. Wie Sie die Software-Manufaktur von EBCsoft dabei unterstützen kann, lesen Sie hier im Detail:

Analyse von Anforderungen

Bei der Anforderungserhebung während der Analyse von Zielen, Prozessen und Umgebungen geht es darum, die Erwartungen der potentiellen Nutzer zu erfassen, zu überprüfen und zu dokumentieren.

Die zukünftigen Nutzer kennen sich in ihrem fachlichen Umfeld hervorragend aus und sind in der Lage, Anforderungen verbal sehr präzise zu formulieren. Speziellere Anforderungen, wie Architektur-Beschränkungen, Laufzeitumgebungen, Antwortzeitverhalten, Systemanforderungen, Kompatibilitäten und Schnittstellen zu anderen Fachanwendungen rücken jedoch häufig in den Hintergrund. Zusätzlich ändern sich Anforderungen im Laufe der Zeit regelmäßig. EBCsoft unterstützt Sie dahingehend, dass auch alle Anforderungen von Anfang an gezielt erfasst werden, um späteren Überraschungen vorzubeugen.

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick:

  • gezielte Erfassung aller Anforderungen (funktionale und nicht-funktionale), auch durch spezielle Fragetechniken und Checklisten
  • Ablage der Anforderungen in einem Vorgangssystem unter Berücksichtigung aller Eigenschaften, die sich an Anforderungen stellen (Vollständigkeit, Eindeutigkeit, Nachprüfbarkeit, etc.)
  • Prüfung der Kompatibilität der Anforderungen untereinander mit dem Ziel, Widersprüche zu erkennen und abzustellen
  • Erfassung impliziter Anforderungen
  • Erfassung von Anforderungen, die nicht fachlicher Natur sind

Konzeptionierung von Software (Lasten- und Pflichtenhefte, Grob- und Feinkonzepte)

Sind alle Anforderungen bekannt und erfasst, steht die Konzeptionierung im Vordergrund. In Form eines Lastenhefts werden die Anforderungen in strukturierter, und um weitere Beschreibungen ergänzter Form, dem (potentiellen) Auftragnehmer übergeben.

Auf Grundlage des Lastenheftes erstellt dieser das Pflichtenheft und sein Angebot. Im Pflichtenheft beschreibt der Auftragnehmer die Art und Weise, wie er gedenkt, die Aufgaben umzusetzen und welche möglichen Abweichungen sich gegenüber dem Lastenheft ergeben. Beide Dokumente sollten Bestandteil des Vertrages sein.

Die Erstellung von Lastenheft und Pflichtenheft in unstrittigen Varianten sind komplizierte Aufgaben, die – bei mangelhafter Umsetzung – viel Potenzial für Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien bieten. Deshalb unterstützen wir Sie gern bei der Erstellung oder Überprüfung dieser Dokumente.

Je nach Projektumfang umfasst die Konzeptionierungsphase zusätzlich mindestens ein Grobkonzept, besser ein Feinkonzept, des umzusetzenden Vorhabens. Dabei werden die Anforderungen aus technischer Sicht präzisiert und in einen Gesamtkontext eingeordnet, dargestellt und beschrieben. Dies geschieht häufig in Form von Diagrammen und Bildschirmausdrucken (sog. Mockups).

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick:

  • Erstellung oder Review von Lastenheften (für Auftraggeber)
  • Erstellung oder Review von Pflichtenheften (für Auftragnehmer)
  • Erstellung oder Review von Grob- und Feinkonzepten

Realisierung von Software

Wenn die Anforderungen an die zu erstellende Software definiert sind und die Lösung konzeptioniert ist, folgt die Umsetzung. Die Software wird jetzt schrittweise realisiert. EBCsoft nutzt für die Umsetzung i.d.R. das Vorgehensmodell SCRUM. Unser Grundsatz, den Kunden Arbeitsergebnisse regelmäßig und in kurzen Abständen bereitzustellen, wird durch die Anwendung von SCRUM untermauert.

Gleichzeitig beruht eine effektive und professionelle Softwareentwicklung auf einer belastbaren Infrastruktur. EBCsoft nutzt verschiedene Techniken, Konzepte und Produkte, um Ihre Software in hoher Qualität herstellen und bereitstellen zu können. Wir setzen dabei u. a. die Versionsverwaltung Subversion, das Built- und Dependency Management-Werkzeug Maven und Apache Continuum für die Automation und Ausführung von Tests ein.

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick:

  • Realisierung von Software(teilen) in Java, .NET und VB(A)
  • Realisierung von Schnittstellen zu Fachanwendungen unter Verwendung von Textformaten, Binärformaten, Datenbankzugriffen und Web Services
  • Realisierung von Schnittstellen zu Hardware (z.B.: Datenlogger, Gebäudeautomationssystemen, Zähl- und Messeinrichtungen)
  • Erstellung von Spezial-Anwendungen (z.B.: Parsern, Software-Hardware-Konnektoren)

Dokumentation und Schulung von Software

Die Erstellung der Dokumentation rückt bei Software-Entwicklungsprojekten gern in den Hintergrund. Häufig wird diese als Kostenpunkt, der eingespart werden kann, angesehen. Spätestens aber wenn Änderungen oder Neuerungen im Nachgang notwendig werden, zahlt sich die zeitnahe und entwicklungsbegleitende Dokumentation schnell aus. Nur mit einer guten Systemdokumentation besteht Investitionsschutz.

Unsere Dienstleistungen auf einen Blick:

  • Erstellung von Benutzerhandbüchern
  • Erstellung und Review von Systemdokumentationen
  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Schulungsvideos unter Berücksichtigung von pädagogischen und didaktischen Prinzipien
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungen in Form von Webinaren oder Präsenzveranstaltungen